Power-PC-Registerregler RRP



Kompakt aufgebaute, leistungsfähige Registerregelung zur dynamischen und präzisen Längs- und Seitenregisterregelung an Druckmaschinen.

Der Registerregler besteht aus einem Power-PC-Registerregelungssystem als Erweiterung der Industriellen Antriebs-Steuerung IASP, einem Touch-Bedien-PC und den Druckmarkensensoren.

Er verfügt über einen umfassenden Funktionsumfang kombiniert mit einfachster Bedienung.

RRP  RRP-Graph 
 Mikroobjektiv des Druckmarkensensors mit Druckmarken und Lichtfleck  PC-Bedienbildschirm Oszilloskop mit Lupe

 

  • Registerregelung im Bahn-Zylinder und Bahn-Bahn-Verfahren
  • Stand-, Folge- und Mischregelung
  • Spezieller Druckmarkensensor zur zuverlässigen Erfassung der verschiendenfarbigen Druckmarken auf unterschiedlichen Untergründen
  • Auswertung von Block-, Einfach- und Doppel-Keilmarken
  • Ausbau von 5 bis max. 25 Regelstellen

 

                        Kurzinfo Power-PC-Registerregler (RRP)